offline

Franz Tscheinig

9.093
Heimatbezirk ist: Eisenstadt
9.093 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 03.11.2014
Beiträge: 1.781 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 23
Redakteur der Bezirksblätter Eisenstadt
7 Bilder

Keine offizielle Freigabe: Eislaufen am Neusiedler See „sehr gefährlich"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.01.2017 | 2658 mal gelesen

BREITENBRUNN/RUST/MÖRBISCH (ft). Am Wochenende wimmelte der Neusiedler See nur so vor Eisläufern. Dabei begaben sich diese auf – im wahrsten Sinne des Wortes – sehr dünnes Eis: Das Betreten der über 320km² großen Natureisfläche läuft auf eigene Gefahr, von den Tourismusverbänden und Strandbädern in Breitenbrunn, Rust und Mörbisch gibt es keine offizielle Freigabe. "Sehr gefährlich" Das Eislaufen in der Ruster Bucht sei...

1 Bild

Eisenstädterin in Bundesvorstand der Jungen Grünen gewählt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.01.2017 | 87 mal gelesen

EISENSTADT. Die 19-jährige Teresa Petrik aus Eisenstadt wurde am Wochenende in den Bundesvorstand der Jungen Grünen gewählt. Sie konnte am Bundeskongress der Jungen Grünen am 7. Jänner in St. Gilgen am Wolfgangsee 95 Prozent der Stimmen für sich verbuchen. Petrik hat das Gymnasium Kurzwiese in Eisenstadt besucht und studiert derzeit Politikwissenschaft und Soziologie in Wien. 130 Teilnehmer Die Jungen Grünen konnten bei...

1 Bild

Eisenstadt: Vizebürgermeister Kovacs und die SPÖ stellen 21 Fragen zum Kino

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.01.2017 | 29 mal gelesen

EISENSTADT (ft). "Wir wollen ein Kino, aber nicht unter diesen Bedingungen" – Eisenstadtds Vzbgm. Günter Kovacs und Stadträtin Renée Maria Wisak (beide SPÖ) orten in den gefassten Beschlüssen zum geplanten Kino in der Landeshauptstadt "sehr fragwürdige Geschäfte" und fordern Antworten von Ortschef Thomas Steiner (ÖVP). 21 Fragen gestellt Insgesamt 21 Fragen übergaben Kovacs und Wisak an Steiner: "Wir ersuchen den...

4 Bilder

Kellerbrand in Donnerskirchen

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 09.01.2017 | 17 mal gelesen

DONNERSKIRCHEN. Nach Informationen der Feuerwehr Donnerskirchen kam es am Samstagabend in einem Mehrparteienhaus der Marktgemeinde zu einem Kellerbrand. Dieser wurde vermutlich durch den unsachgemäßen Umgang mit heißer Asche verursacht, die im Keller des Mehrparteienhauses Holz und anderes Material entzündete. Baldiges "Brand-Aus" Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen an, wegen der starken Rauchentwicklung wurde der...

1 Bild

Blaues Gold: Wasser in der Kunst

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.01.2017 | 18 mal gelesen

Eisenstadt: Landesgalerie Burgenland | Am 11. Jänner wird um 18 Uhr die Ausstellung "Blaues Gold: Wasser in der Kunst" in der Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt eröffnet. Die Werke erzählen Geschichten vom Nutzen und Vergnügen, der Schönheit aber auch von Herausforderung, Gefahr und Katastrophen. Die Ausstellung kann bis zum 26. März besichtigt werden.

2 Bilder

Müllendorf: PET to PET steigerte 2016 Recyclingleistung um neun Prozent

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.01.2017 | 24 mal gelesen

MÜLLENDORF (ft). Die PET to PET Recycling Österreich GmbH in Müllendorf konnte im Vorjahr seine Recyclingleistung um neun Prozent steigern. Das teilte das Unternehmen in einer Aussendung mit. 870 Millionen Flaschen Bei PET to PET wird aus gebrauchten und gesammelten PET-Flaschen wieder Ausgangsmaterial für die Herstellung neuer PET-Flaschen. 2016 wurden 21.900 Tonnen PET Material (das sind über 870 Millionen PET...

1 Bild

Wirtschaftskammer warnt: Auch Häuslbauer können nun für Lohndumping belangt werden

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.01.2017 | 45 mal gelesen

EISENSTADT. Die Wirtschaftskammer warnt die heimischen Häuslbauer: Mit dem neuen Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG), das mit 1. Jänner 2017 in Kraft getreten ist, können künftig auch Häuslbauer für Lohndumping belangt werden. Die neue „Bauherrenhaftung“ betrifft nicht nur Firmen, sondern auch Private. Seit Jahresbeginn haftet am Bau nämlich der Auftraggeber für eine Unterbezahlung von Arbeitnehmern, die für...

Schwerer Mofaunfall in Siegendorf

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.01.2017 | 25 mal gelesen

SIEGENDORF. In Siegendorf stürzte ein 51-jähriger Mann mit seinem Mofa und zog sich schwere Verletzungen zu. Er war gegen 21:30 Uhr im Ortsgebiet von Siegendorf auf der St. Margarethener-Straße in Richtung Schulgasse unterwegs und prallte bei dem Sturz vermutlich mit dem Kopf gegen den Randstein des Gehsteiges. Der Verletzte wurde mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkotest konnte nicht durchgeführt...

2 Bilder

Unfall in Purbach: Mann mit Traktor umgekippt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 05.01.2017 | 201 mal gelesen

PURBACH. In Purbach wurde am 4. Jänner ein 31-jähriger Mann bei einem Traktorunfall, der sich in der Ried Rosenberg ereignete, unbestimmten Grades verletzt. Dies teilte die Landespolizeidirektion mit. Er wurde von einem Angehörigen ins Krankenhaus gebracht. Eine Alkoholisierung lag laut Polizei nicht vor. Mit Traktor umgekippt Der 31-Jährige fuhr gegen 13:15 Uhr mit seinem Traktor, an dem er einen mit Holz beladenen...

1 Bild

Bezirk: ÖAMTC musste 2016 zu 5.300 mobilen Nothilfeleistungen ausrücken

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 14 mal gelesen

BEZIRK (ft). Die ÖAMTC-Pannenfahrer blicken auf ein einsatzstarkes Jahr 2016 zurück: Alleine im Bezirk Eisenstadt/Umgebung rückten die Pannenfahrer im 120. Jubiläumsjahr des Clubs zu insgesamt 5.300 mobilen Nothilfeleistungen aus. Das geht aus einer Mitteilung des ÖAMTC hervor. Im gesamten Burgenland leisteten die Gelben Engel 19.200 Pannenhilfen. Durchschnittlich waren das 53 Einsätze täglich, eine Steigerung von 4,3...

1 Bild

Musical "Lenny der fliegende Hund" im KUZ Eisenstadt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 20 mal gelesen

Eisenstadt: Kulturzentrum Eisenstadt | Am Sonntag, dem 15. Jänner, gibt es im Kultur- und Kongresszentrum (KUZ) Eisenstadt ein himmlisch-tierisches Musical-Abenteuer zu erleben. Bei "Lenny der fliegende Hund", einer Produktion des Theaters Heuschreck aus Wien, spielt vor allem die tiefe und wichtige Beziehung zwischen Mensch und Tier eine tragende Rolle. Los geht's um 15 Uhr. Die Geschichte handelt von der kleinen Jenny, einem Waisenkind, das bei ihrer Tante...

2 Bilder

Cannabis in Schützen: Mehrere Pflanzen und 100g Blüten in Keller und Auto entdeckt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 492 mal gelesen

SCHÜTZEN (ft). Für einen 29-Jährigen aus Schützen klickten am 2. Jänner die Handschellen: Bei einer Hausdurchsuchung in seinem Wohnhaus fanden Beamte des Stadtpolizeikommandos Eisenstadt eine Cannabisaufzuchtanlage und stellten 100g Cannabisblüten sicher. Der Mann wurde in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert. Familienstreit als Auslöser Zum Verhängnis wurde dem Mann laut Marion Somogyi von der Landespolizeidirektion...

1 Bild

350 Euro für Eisenstädter Kindergarten

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 04.01.2017 | 25 mal gelesen

EISENSTADT. Mit einer karitativen Hütte am Eisenstädter Christkindlmarkt konnten die ÖVP-Frauen im vergangenen Dezember einen Erlös von 350 Euro generieren. Dieser wurde nun Tanja Ebner, der Leiterin des Städtischen Kindergarten Kirchäcker, übergeben. Verwendet werden die 350 Euro für den Ankauf von Spiel- und Bastelmaterial.

1 Bild

Großhöflein: 78-Jähriger von Zug erfasst und lebensgefährlich verletzt

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 03.01.2017 | 392 mal gelesen

GROßHÖFLEIN (ft). Ein 78-jähriger Mann aus dem Bezirk wurde heute Vormittag im Gemeindegebiet von Großhöflein von einem Zug erfasst und dabei schwer verletzt. Der Pensionist wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Wollte Bahnübergang zu Fuß überqueren Wie Wolfgang Bachkönig von der Landespolizeidirektion Burgenland mitteilte, wollte der Mann gegen 09:20 Uhr zu Fuß auf dem Hartlweg im Gemeindegebiet von Großhöflein einen...

1 Bild

2016: Arbeitslosigkeit im Bezirk geringer gestiegen als erwartet

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 03.01.2017 | 22 mal gelesen

BEZIRK (ft). Im vergangenen Jahr ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk das sechste Jahr in Folge gestiegen. Allerdings geringer als erwartet, wie Walter Pinter, Leiter des AMS Eisenstadt, erklärt. Zehn Personen mehr als 2015 "Mit einem Plus von 0,55 Prozent ohne Berücksichtigung von Schulungsteilnehmern stieg die Arbeitslosigkeit doch deutlich weniger stark, als noch zu Jahresbeginn erwartet", sagt Pinter. Rechne man die...