09.09.2016, 20:20 Uhr

Dritte Medaille für Nationalcoach Schindler

NEUFELD/STOCKHOLM (fa). Markus Ragginger, Schützling von Nationaltrainer Mario Schindler, sorgt weiterhin im Nachwuchs-Ringersport für Furore. Nach WM-Silber und EM-Bronze im Vorjahr bestätigte er bei der EM der Kadetten im griechisch –römischen Stil bis 85kg wiederum seine Qualitäten und erkämpfte unter den 30 Teilnehmern den Vizeeuropameister-Titel.
Der junge Walser lieferte einen physisch und psychisch konstanten Wettkampf auf Weltklasseniveau. Von der Qualifikation bis zum Semifinale fegte er regelrecht die Gegner aus Ungarn, Polen, Finnland und Georgien von der Matte und verlor lediglich im Finale gegen den Welt -und Europameister 2015 Komarov aus Russland nach Punkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.