18.08.2016, 15:34 Uhr

Markus Tscheik ist Landesmeister

Markus Tscheik (Block) setzte sich gegen Braun/Süsz im Finale mit 16:14 in Satz drei durch
TRAUSDORF/NEUSIEDL. Markus Tscheik aus Trausdorf gewann mit seinem niederösterreichischen Partner Alex Postl die Burgenländischen Beachvolleyball Landesmeisterschaften. In einem packenden Finale setzte sich das Gespann gegen die Neusiedler Seriensieger Braun/Süsz im Entscheidungssatz durch. Damit qualifizierten sich Tscheik/Postl für die Staatsmeisterschaften, wo ein Duell mit Österreichs Olympiastarten winken könnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.