22.09.2016, 13:17 Uhr

Viele Sieger beim 3. Großhöfleiner Night Run

GROSSHÖFLEIN (fa). Vor wunderbarer Kulisse ging die vom ASKÖ Föllig Hoppers 3. Auflage des Großhöfleiner Night Runs über die Bühne. Gestartet wurde mit dem Knirpsenlauf über 300 m, bei dem die Kids mit einer Medaille und Urkunde belohnt wurden. Den Jugendbewerb über einen Kilometer gewann bei den Mädchen Lena Heimberger, die mit 3:59 min. schneller lief als der Gewinner des Burschen-Bewerbes Alexander Trimmel.
Den Hauptbewerb - fünf Runden zu je 1 km – dominierten die RLC Mörbisch-Athleten Kristan Molnar vor Michael Bacher und Wolfgang Unger. Auch im Damenbewerb kam mit Gabriele Blazeg die Siegerin aus Mörbisch.
Bei der Staffelwertung „mixed“ hatte der Lauftreff Trausdorf die Nase vorn, während sich beim männlichen Staffel-Bewerb der FC Großhöflein mit dem 3. Erfolg den Vereins-Wanderpokal sicherte.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.