28.06.2016, 14:11 Uhr

Der digitale Wandel ist keine Modeerscheinung

Vor allem kleine Unternehmen müssen sich wappnen, damit ihnen die IT nicht auf den Kopf fällt (Foto: Kleinferchner)
Viele Unternehmer haben bislang keine funktionierende Digitalstrategie implementiert. Doch die Zukunft der Unternehmen wird von Strategien und Mitteln abhängig sein, mit denen Firmen der Digitalen Transformation begegnen.
Der Wandel wird Unternehmer in Gewinner und Verlierer teilen – je größer das Unternehmen, umso aktiver ist es bei der Gestaltung der Digitalen Transformation – der Vorsprung auf den Mittelstand könnte damit weiter wachsen.

Kunden treben Firmen vor sich her

Cloudsysteme oder mobile Kommunikation sind im Privatleben längst usus und somit die Treiber dieses Wandels. Die Unternehmen stellt das vor neue Herausforderungen, dass sich die Digitale Transformation speziell auf den Kundenservice stark auswirken wird.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.