03.08.2016, 11:44 Uhr

Sanochemia setzt auf Lehrlinge

Lehre im Fokus: Anton Dallos, Zacsek Lukas (Chemielaborant), Stangl Alexander (Lehrling im 3. Lehrjahr) und Werksdirektorin Beate Kälz (Foto: WK)
NEUFELD. Das Pharma-Traditionsunternehmen aus Neufeld gibt viel auf die Ausbildung junger Fachkräfte. In den letzten Jahren wurden rund 80 Lehrlinge im Betrieb ausgebildet, derzeit sind drei Lehrlinge im Beruf Chemielabortechnik in Ausbildung, im September wird in Neufeld ein zusätzlicher Pharmatechnologie-Lehrling erwartet.

„Großteil bleibt im Unternehmen“

Parallel zur Lehrlingsausbildung im Betrieb ermöglicht Sanochemia kostenfrei die Berufsmatura. „Der Großteil der Lehrlinge, die ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, bleiben im Unternehmen. Viele Führungskräfte haben eine Lehre bei Sanochemia als Karrierestart genutzt und arbeiten in verantwortungsvollen Positionen,“ freuen sich Werksdirektorin Beate Kälz und Aufsichtsrat Anton Dallos.

Bilderbuchkarriere

So auch der ehemalige Lehrling Lukas Zacsek. Er startete 2007 seine Karriere im Unternehmen und absolvierte den Lehrgang „Lehre mit Matura“ bravourös. Nun besucht der gelernte Chemielabortechniker einen FH-Masterstudiengang für Wirtschaftsingenieurswesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.