20.06.2016, 11:03 Uhr

Erster Ennser Fairtrade-Tag mit Filmnacht

Wann? 01.07.2016 09:00 Uhr

Wo? Museum Lauriacum, Hauptpl. 19, 4470 Enns AT
(Foto: BRS)
Enns: Museum Lauriacum | ENNS. In Enns findet heuer am Freitag, 1. Juli, wieder die bereits traditionelle Fairtrade-Filmnacht im Hof des Museums Lauriacum statt. Das Freiluftkino zeigt heuer den Film „Heute bin ich Samba“. Zusätzlich gibt es tagsüber die Möglichkeit am Ennser Hauptplatz alles über Fairen Handel zu erfahren. Eingeladen haben dazu die Fairtrade-Gemeinden Enns, Ennsdorf und St. Valentin.

Interessant wird es auch für Kinder. Auf alle kleinen Gäste wartet einen kleine, faire Überraschung und beim großen Quiz gibt es einen handgenähten Fairtrade-Fußball zu gewinnen. Wie und unter welchen Umständen diese Fußbälle gemacht werden, erfährt man ebenfalls an diesem Vormittag. Und wer in Zukunft auf Fairness beim Fußballspielen setzen möchte, kann Bälle mit dem Fairtrade-Siegel kaufen.

Der Film im Hof des Museums fängt um etwa 21.15 Uhr an. Eröffnet wird der Abend um 19.30 Uhr von der Showdance-Gruppe des ÖTB Enns. Es wird außerdem ein "faires" Buffet von Lucia's Naturladen geben. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung
im Auerspergsaal im Schloss Ennsegg statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.