17.05.2016, 10:02 Uhr

”Händel & Bodinus – Zwei Genies, einer wurde berühmt”

Wann? 22.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Stift St. Florian, Stiftstraße 1, 4490 Sankt Florian AT
Gunar Letzbor, Violine
Sankt Florian: Stift St. Florian | Sonntag, 22. Mai 2016, 19.00 Uhr
”Händel & Bodinus – Zwei Genies, einer wurde berühmt”

Stift St. Florian, Sommerrefektorium

Der eine ging zuerst nach Italien, dann nach England und wurde berühmt.
Der andere blieb in Deutschland, war dort sehr erfolgreich, ist aber heute vergessen.
Die Musik der beiden Meister bringt unsere Herzen auch heute noch zum Jubilieren!


G.F. Händels Sonatenschaffen war schon zu seinen Lebzeiten zu Recht in ganz Europa berühmt. Die Violinsonaten seines Landsmanns S. Bodinus stehen den Werken des berühmten Meisters in keiner Weise nach, sie übertreffen sie sogar an virtuoser Anforderung und streuen vermehrt italienische Anklänge ein. Mit den deutschen Arien hat Händel zukunftsweisende Kammermusik für Sopran mit reicher instrumentaler Beteiligung geschaffen.
Viele Leckerbissen an einem Abend!


Regina Riel – Sopran
Jürgen Essl – Cembalo, Orgel
Thomas Wall – Violoncello
Gunar Letzbor – Violine

Gunb

Kartenvorverkauf:
Tourismusbüro St. Florian
Tel.: (07224) 5690
Fax: (07224) 5788
st.florian@oberoesterreich.at

Konzertreihe Fiori Musicali:
bwb@fiorimusicali-biberwettbewerb.com
www.FIORIMUSICALI-biberwettbewerb.com
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.