13.03.2016, 21:30 Uhr

Naturfreunde mit den Schneeschuhen am Feuerkogel

Enns; Die letzte Schneeschuhwanderung der Naturfreunde Enns am Feuerkogel war bei Sonnenschein und Pulverschnee ein gelungener Abschluss. Die Route begann bei der Bergstation und führte über Edltal, Totengrabengupf zur Riederhütte und zurück über den Heumadgupf zum Ausgangspunkt. Hier „pflückten“ sich die 9 Wanderer ein „Edelweiß“ und unterhielten sich über die schöne und aussichtsreiche Tour, die mit fünf Stunden und 500 Hm etwas anstrengend war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.