19.07.2016, 16:16 Uhr

Blutdruck senken heißt sich Lebenszeit schenken

ST. VALENTIN. Das menschliche Herz pumpt täglich etwa 10.000 Liter Blut durch durchschnittlich 90.000 Kilometer verschiedenster Blutbahnen in unserem Körper. Mit jedem Pulsschlag zieht sich das Herz zusammen und befördert das Blut in die vielverzweigten Röhren des Kreislaufs. Diese Pulswelle wird als oberer Blutdruckwert bezeichnet.

Wenn das Herz vor dem nächsten Pulsschlag erschlafft und die Spannung im Muskel kurz nachlässt, sinkt auch der Druck in den Gefäßen. Dies ist dann der zweite, sogenannte diastolische, Blutdruckwert. Als Allgemeinmedizinerin betreibt Beate Schlager-Wirlinger seit Jänner dieses Jahres eine Wahlarztpraxis in St. Valentin, in der sie neben der klassischen Schulmedizin auch die die Traditionelle Chinesische Medizin anbietet. „Von Bluthochdruck oder Hypertonie spricht man, wenn der regelmäßige Wert über 140 und diastolisch, also der zweite Wert, 90 ist. Optimal wären Blutdruckwerte unter 120/80“, sagt die Medizinerin. Bei nur 10 Prozent der Bluthochdruckfälle gibt es körperliche Ursachen wie Nierenerkrankungen, hormonelle Störungen oder Ähnliches.

In mehr als 90 Prozent der Fälle besteht eine essentielle Hypertonie. Die Ursachen sind höheres Alter, genetische Disposition, Übergewicht, Bewegungsmangel, Rauchen, Stress sowie übermäßiger Alkohol- und Salzkonsum. „Häufig ist die Hypertonie mit Übergewicht, Diabetes und/oder erhöhten Blutfettwerten vergesellschaftet und diese erhöhen dann die möglichen Folgeerkrankungen wie Herzinfarkte, Schlaganfälle, Gefäßrupturen, Dialyse oder Erblindungen um ein Vielfaches“, sagt Schlager. Schon eine Gewichtsreduktion von zehn Kilogramm kann eine Verringerung der Blutdruckwerte um bis zu 20 mmHg bewirken. Auch Bewegung – Laufen, Radfahren und Schwimmen – mehrmals die Woche mindestens 30 Minuten, wirkt sich positiv auf die Blutdruckwerte aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.