08.04.2016, 11:07 Uhr

Ist die Depression weiblich und Burnout männlich?

Wann? 13.04.2016 19:45 Uhr

Wo? Pfarrsaal, Hauptpl. 15, 4300 Sankt Valentin AT
Sankt Valentin: Pfarrsaal | Depressionen sind sehr häufig seelische Probleme. Allein in NÖ leiden mehr als 150.000 Menschen daran, oft im Stillen und ohne fachgerechte Unterstützung.
Jede/r 5. in Österreich hat bereits Erfahrung mit Burnout od. Depression gemacht.
Der Übergang zum Zustand der totalen Erschöpfung ist schleichend und wird oft zu spät bemerkt.

Dieser Vortrag möchte:

> über das Krankheitsbild Burnout und Depression aufklären,
> Erkennungs- und Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen,
> nützliche Adressen von Selbsthilfeorganisationen, Beratungseinrichtungen
und dgl. weitergeben,
> Begegnung und Austausch mit helfenden Fachkräften, sowie mit Betroffenen
und Angehörigen die aus ihrem Krankheitserleben berichten, ermöglichen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
24.495
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 10.04.2016 | 21:05   Melden
25.084
Hanspeter Lechner aus Amstetten | 11.04.2016 | 18:53   Melden
1.091
Daniela Hofer aus Wieden | 08.05.2016 | 18:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.