19.03.2016, 21:56 Uhr

2. St. Valentiner Stadtkreuzweg „fiel ins Wasser“

(Foto: manisblog)
Der 2. St. Valentiner Stadtkreuzweg „fiel zwar ins Wasser“, aber beeindruckte die vielen Mitbeter und Mitbeterinnen umso mehr! Leider konnten der Kreuzweg nicht wie geplant von der Pfarrkirche Langenhart zur Stadtpfarrkirche „pilgernd“ durchgeführt werden, weil sprichwörtlich der Regen dazwischen kam. Aber allen fühlten sich, in der großen Langenharter Kirche sehr wohl und beteten gemeinsam für die großen und kleinen Anliegen unserer Welt! Es ist schön wenn, die „Mutterpfarre“ ihre „Tochterpfarre“ besucht, schließlich sind wir eine große Glaubens-Familie in einer großen Stadt!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.