13.07.2016, 09:40 Uhr

Città musica erfüllte den Ennser Hauptplatz

(Foto: Wolfgang Simlinger/cityfoto)
ENNS. Die Città musica-Konzertreihe am Ennser Hauptplatz wurde vergangenen Samstag von den Florianer Tanzlgeigan feierlich eröffnet. Die Musiker unterhielten ihre Gäste mit Klängen der traditionellen Volksmusik bis zur Wiener Schrammelmusik. Neben Bürgermeister Franz Stefan Karlinger und TSE-Chef Max Homolka konnte der Initiator Wiff LaGrange noch zahlreiche weitere Gäste begrüßen. Unter ihnen waren auch Vizebürgermeister Markus Scherzinger, ÖVP-Fraktionsobmann Michael Grims sowie Stadträtin Rita Sengseis-Spindler. Am Samstag, 23. Juli, geht die Konzertreihe am Ennser Hauptplatz in die zweite Runde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.