19.09.2016, 09:30 Uhr

Ennsdorfer machten Ausflug zu Zillenbauer

(Foto: privat)
ENNSDORF. Zum Saisonabschluss machten sich die Schüler und Jugendlichen des HSV L/ZV Ennsdorf auf zum Zillenbauer Witti zu einem Ausflug anderer Art. Schließlich sollen die jungen Zillenfahrer auch einmal erfahren, wie und wo so eine Zille gebaut wird und was es heißt Zillenbauer zu sein.

Die Firma Witti hat die Ennsdorfer herzlich aufgenommen und ihnen erklärt, wie der Werkstoff Holz zu einer Zille verarbeitet wird. Natürlich durfte dann auch eine Bootsfahrt mit der großen Motorzille nicht fehlen.

Da hatten alle ihren Spaß daran. Einmal nicht selber rudern zu müssen, sondern sich fahren zu lassen, das war mal was anderes war der Tenor der jungen Sportler. Nach einer gemütlichen Jause ging es dann wieder zurück nach Ennsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.