26.09.2016, 13:40 Uhr

Ennser Alpinisten im Höllengebirge unterwegs

(Foto: Alpenverein Enns)
ENNS. Fünf Teilnehmer des Alpenvereins aus Enns und Umgebung erklommen den Brunnkogel im Höllengebirge. "Die Bergtour vom Vorderen Langbathsee durch die senkrechten Fluchten der Schaflucken auf den Gipfel begeisterte – es war superschön", berichtete die Tourenführerin des Ennser Alpenvereins, Regina Freinhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.