04.10.2016, 14:51 Uhr

Ennser Musiker spielten mit dem Diakoniewerk

(Foto: privat)
ENNS. Einen Tag voller Musik und Lebensfreude erlebten Fußkeyboarderin Liz Simlinger und Pianist Wiff LaGrange beim Jubiläum anlässlich 20 Jahre Trommelgruppe im Diakoniewerk Gallneukirchen. Als Höhepunkt führten sie beim Jubiläumskonzert auf Einladung der Musiktherapeuten Gerda Faux und Stefan Vogt ihr Siegerlied des Austrian Musica Emotion Award "Ohne dich“ auf. Mit dieser Komposition von Wiff LaGrange nach einem Text von Erich Fried hat die Gruppe vor einigen Jahren den ersten Platz dieses österreichweiten Wettbewerbs gewonnen. Bedingung war, dass beeinträchtigte Menschen gemeinsam mit nichtbeeinträchtigten Menschen spielen, tanzen, singen und performen. "Es war wieder ein Erlebnis für alle", resümiert LaGrange.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.