11.04.2016, 10:07 Uhr

Lions Club Enns sammelte für Bedürftige

(Foto: privat)
ENNS. In Zusammenarbeit von Leos, Lions und Merkur Märkten fand der achte Aktionstag statt. Seit Jahren sammelt auch der Lions Club Enns St. Valentin in Kooperation mit dem Ennser Merkurmarkt und seinen Kunden Waren für notleidende Menschen in der Region.

Dieser Leo-Lions-Aktionstag hat war auch diesmal sehr erfolgreich. Von früh bis spät standen die Lions vom Club Enns St. Valentin im Merkur Markt und baten die Kunden, „ein Produkt mehr in den Einkaufswagen zu legen, das hift!“ Nahezu alle Angesprochenen waren sehr aufgeschlossen und haben nicht nur ein Produkt wie Teigwaren, Reis, Kindergrieß, Marmeladen, Mehl, Kaffee, Packerl-Suppen, Shampoos, Zahnpasta, Babynahrung und Babywindeln gespendet, sondern gleich mehrere. Mehr als 43 vollbepackte Bananenschachteln war dann das Ergebnis.

Auch Stadtpfarrer Pater Martin war begeistert, als die Lions am Nachmittag sein Auto beladen haben. „Besonders junge Familien, die mich um Unterstützung ersuchen, werden sich über die gespendeten Produkte sehr freuen“, bedankte sich Pater Martin. Die restlichen Waren wurden von Andrea Hettich vom Hilfswerk OÖ. übernommen. Sie sorgt für die Verteilung an bedürftige Familien im Bezirk Linz-Land.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.