14.10.2016, 16:18 Uhr

Mnozil Brass spielten in Enns groß auf

(Foto: Manfred Übelbacher)
ENNS. Blechblasmusik auf höchstem Niveau in Kombination mit Clownerie und Kabarett ist am vergangenen Donnerstag in der Stadthalle Enns geboten worden. Die weltbekannte Band „Mnozil Brass“ gab ihr Programm „Yes! Yes! Yes!“ zum Besten. Dem Publikum gefiel die Mischung aus Showeinlagen und dargebotener Musik dermaßen, dass die sieben Profimusiker rund eine halbe Stunde lang Zugaben spielten. Mit im Publikum unter anderem auch Stadtpfarrer Pater Martin Bichler oder auch Stadtkapelle-Enns-Obmann Bernhard Braunbock.

Wer das Spitzenkonzert verpasst hat, hat schon am Freitag, 28. Oktober, in Enns die Chance, erneut ein musikalisches Erlebnis der besonderen Art zu erleben: Die Gruppe „Pro Brass“ kommt mit ihrem Programm „Gemischte Marmelade“ in die Stadthalle. Mit dabei sind Topsolisten europäischer Spitzenorchester. Karten gibt es in allen Raiffeisenbanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.