05.07.2016, 23:13 Uhr

"Rindfleischwandertag"

Anita mit Sekt und Brötchen
Enns: ÖTB-Platz | Heiß, heißer, am heißesten, so war am Samstag unser "Rindfleischwandertag" am ÖTB-Platz. Der Obmann des Herzverbandes Enns lud anlässlich seines 70. Geburtstages zu diesem Fest ein. (es kamen 55 Herzler) Zur Begrüßung um 10.00 h gab es Sekt und kleine (sehr gute) Brötchen. Um 11.00 h wurde trotz Hitze gewandert. (wobei die älteren am weitesten marschierten) Um 13.00 h gab es dann Rindfleisch mit Semmelkren und Erdäpfelschmarrn. (vorher herrliche Rindsuppe) Unsere Köche Anita Fehrer und Josef Bauer übertrafen sich dabei. Das Fleisch (20 kg) vom "Uni Markt" schmeckte vorzüglich. Unsere Mehlspeisköchinen verwöhnten uns am Nachmittag mit ihren Köstlichkeiten (und Manfred mit Kaffee) Die Line Dance Gruppe der Pensionisten überraschte uns mit einem Auftritt. Wir ließen den Tag am späten Nachmittag ausklingen. Herzlichen Dank an alle die dieses Fest möglich gemacht haben. Vielen Dank für die herzlichen Geburtstagswünsche und reichlichen Zuschuss für das E-Bike des Geburtstagskindes.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.