13.05.2016, 11:22 Uhr

Sattlermuseum kooperiert mit Johannes Kepler Uni Linz

Projektteam der Studierenden der JKU Linz mit Birgit Pertlwieser, Karina Schaumberger u. Iris Dunzendorfer

Hofkirchen. Die Johannes Kepler Universität Linz ist zum zweiten Mal Kooperationspartner des Sattlermuseums.

Das Sattlermuseum ist erneut eine Kooperation mit Studierenden der Johannes Kepler Uni in Linz eingegangen. Birgit Pertlwieser, Iris Dunzendorfer und Karina Schaumberger haben sich im Rahmen eines kulturwissenschafltichen Studiums für ein Projekt im Sattlermuseum entschieden. In den nächsten Monaten werden die drei ein Vermittlungsprogramm für Volksschulklassen entwickeln. Ab Herbst haben dann Schulen die Möglichkeit das Programm mit ihren Schülern in Anspruch zu nehmen. Die Verantwortlichen im Sattlermuseums freuen sich darauf bald ein weiteres Angebot anbieten zu können. "Es ist uns ein besonderes Anliegen Kindern die Welt des Handwerks mit all den damit verbundenen Werten näher zu bringen" erläutert Josef Wieser, Obmann des Vereines Freunde des Sattlermuseums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.