03.08.2016, 17:30 Uhr

Architektin hilft bei der Ortsentwicklung

Anne Mautner Markhof (Foto: RLB OÖ/Strobl)

St. Pantaleon-Erla bringt die Entwicklung der Gemeinde auf neue Schiene und holt Unterstützung.

ST. PANTALEON-ERLA. Die Architektin Anne Mautner Markhof aus St. Florian ist durch einen einstimmigen Gemeinderatsbeschluss beauftragt worden, ein Konzept zur Gemeindeentwicklung von St. Pantaleon-Erla zu erstellen. Je zwei Vertreter entsenden die Fraktionen in den Arbeitskreis, um mit der Planerin über zukünftige Projekte zu sprechen. Das Konzept solle alle wesentlichen Punkte zur Ortsentwicklung beinhalten, meint Bürgermeister Rudolf Divinzenz (ÖVP). Er hätte es lieber gesehen, wenn das Bürgerbeteiligungsprojekt „Gemeinde 21“ durchgebracht worden wäre. Doch das erhielt im Gemeinderat nicht die nötige Mehrheit. Mautner Markhof sitzt auch im Gestaltungsbeirat von St. Valentin. In diesem unterstützt sie mit zwei Kollegen Bautätige bei ihren Projekten im Hinblick auf ästhetische Gesichtspunkte sowie städtebauliche und architektonische Qualität.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.