21.03.2016, 08:00 Uhr

Ennsdorfer Sandkisten werden gratis befüllt

Oben: David Aigner, Max Brunner, Hans Steiner. Vorne: Thomas Wahl, Günther Hofer mit Leonhard Weißenbek, Hannes Hörschläger, Klaus Langmann, Jürgen Weißenbek mit Paulina, Christian Auer, Hermann Derntl. (Foto: ÖVP Ennsdorf)
ENNSDORF (red). Für die Kinder, die sich bereits auf den Frühling freuen, startet die Volkspartei Ennsdorf wieder im Gemeindegebiet die Sandkastenbefüllaktion. Hygiene und Sauberkeit haben beim Sandkasten höchste Priorität, denn immer wieder nehmen Kinder auch den Sand in den Mund. Daher empfiehlt es sich, den Sand einmal jährlich komplett auszutauschen.

Als Beitrag zur Gesundheit der Kinder werden daher am Samstag, 2. April, kostenlos die Ennsdorfer Sandkästen befüllt. Im vergangenen Jahr wurden dabei 36 Familien mit über elf Tonnen Spielsand beliefert. Für die Aktion können pro Sandkiste bis zu drei Scheibtruhen Sand gratis angefordert werden.

Die Anmeldung ist möglich bis 29. März bei Sabine Hofer unter 07223/84415 oder 0688/86 13 258 und unter sandkastenaktion-ennsdorf@gmx.at. Anzugbene sind Name, Bedarf, Adresse und Telefonnummer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.