08.08.2016, 08:32 Uhr

Frau fuhr in St. Florian gegen Baum

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)
ST. FLORIAN. Eine Frau ist am Samstag in St. Florian mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Der Pkw kam uas noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Auf der Rückbank saßen die zwei kleinen Kinder der Frau. Alle drei erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Markt St. Florian war bei den Bergungs- und Reinigungsarbeiten im Einsatz. Für die Kinder gab es zur Beruhigung einen „Feuerwehr-Traumabär“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.