08.08.2016, 09:26 Uhr

In Kronstorf entstehen neue Wohnungen

(Foto: WSG)
KRONSTORF. Kürzlich wurde ein neuerliches Wohnbaubauprojekt der Wohnungsgenossenschaft WSG in Kronstorf gestartet. Direkt im Zentrum neben dem Feuerwehrzeughaus gelangen weitere neue Wohnungen zur Ausführung, da der Zuzug nach Kronstorf nach wie vor rege ist. „Schon bisher verfügen wir über 151 Wohneinheiten in der Gemeinde. Seit 1968 ist Kronstorf guter Partner und Boden für den gemeinnützigen mehrgeschossigen Wohnbau“, sagen Max Burgstaller und Stefan Hutter seitens der WSG.

Die neuen Bauten werden in Niedrigstenergiebauweise samt Solaranlage ausgeführt und befinden sich in fußläufiger Entfernung zur modernisierten Volksschule Kronstorf. „Leistbares attraktives Wohnen kombiniert mit hoher Lebensqualität sind ein erklärtes Ziel unserer Gemeindepolitik“, sind sich die Vertreter des Kronstorfer Gemeinderates Hannes Ömer, Heinz Leitl, Manfred Brenner und Peter Prack mit Bürgermeister Christian Kolarik einig. Voraussichtlich Ende 2017 wird die Schlüsselübergabe an die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner erfolgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.