24.06.2016, 09:59 Uhr

Kasperl unterhält die kleinen Besucher der Valentiner Einkaufsnacht

Das Kasperltheater Bigler präsentiert "Kasperl und der Riese" um 17.45 Uhr. (Foto: Michaela Müller/Fotolia)

Eine Modenschau, die Band "Jukebox 4" und ein Kasperltheater halten für jeden das Richtige bereit.

ST. VALENTIN. Sowohl kleine als auch große Besucher kommen am Donnerstag, 30. Juni, bei der Valentiner Einkaufsnacht auf ihre Kosten. Die kleinen Gäste unterhält das Kasperltheater Bigler ab 17.45 Uhr mit seinem Stück "Kasperl und der Riese" auf der Bühne in der Hauptstraße. Außerdem animiert "Jumpy" den Nachwuchs zu mehr Bewegung. In der großen Bewegungslandschaft des Allgemeinen Turnvereins St. Valentin 1911 können sich die Kids selbstständig auspowern und werden bei Bedarf vom Trainerteam des Turnvereins betreut. Um 18 Uhr erklären die Jugendeinsatzkräfte der Feuerwehr und des Roten Kreuzes, was man bei den beiden Organisationen lernen kann.

Für die großen Besucher gibt es eine Tombola, bei welcher Westwinkelgutscheine im Wert von insgesamt 1000 Euro verlost werden. Ein weiteres Highlight der diesjährigen Einkaufsnacht ist die Band "Jukebox 4" mit Lisa und Heinz Untersmayr, Anton Wall und Karl Lechner. Die Tanz- und Coverband mit den bekannten Valentinern wird das Publikum bestens unterhalten. Das Modehaus Kutsam präsentiert gemeinsam mit der Barfuß-Bar wieder eine Open-Air-Modenschau um 19 Uhr vor der Kutsam-Kreuzung. Danach wird zum großen Schnäppchenmarkt gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.