27.05.2016, 22:31 Uhr

Mai-Andachten sind sehr beliebt in St. Valentin!

Der Monat Mai hat es „kirchlich“ echt in sich! An keinem anderen Monat, wird so viel getauft und geheiratet wie im Mai. Und: Er ist der Monat, der (fast täglichen) Maiandachten bei Bildstöcken, Marterln und Hauskapellen! Eine besonders schöne Maiandacht, durfte Diakon Manuel bei der Kapelle der Familie Kaindl (vormals Fam. Wimmer) in Endholz feiern. Viele Nachbarn und Freunde sind aus den Pfarren St. Valentin, Langenhart, Strengberg und Haag gekommen. Sogar aus Waidhofen/Ybbs waren Gläubige dabei. Manuel hat in seiner Predigt versucht, mit den Augen Mariens auf das Leben Jesu zu schauen! Der „Chor der Pfarre“ aus St. Valentin gestaltete die Maiandacht musikalisch mit. Natürlich sangen alle bei den bekannten und sehr beliebten Marienliedern kräftig mit! Diakon Manuel: „Danke lieber Gott, für das Vorbild der Heiligen Maria! Danke für unsere schöne Natur! Danke für unseren Glauben und die guten Traditionen!“

Auszug der Maiandachten in St. Valentin, ohne Gewähr auf Vollständigkeit ;-):

Maiandacht in Walling
Öttlbauer Kreuz
Frauenmaiandacht Frauenstein
Maiandacht in Endholz
Kindermaiandacht
Senioren zur Maiandacht Biberbach
Roten Kreuzes St. Valentin Maiandacht
Fatimafeier Vestenthal
Bittprozession Hofkirchen
Bittprozession Rems
Bittprozession Altenhofen
Dankandacht in der Kirche
Maiandacht Biberbach
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.