08.07.2016, 14:14 Uhr

Pächter für Nahversorger in Ernsthofen gefunden

Adeg-Markt in Ernsthofen (Foto: BRS/Mader)
ERNSTHOFEN. Anfang Oktober soll nach mehr als einem Jahr der Nahversorger wieder seine Pforten öffnen. Ingrid und Gerald Fischer aus Schwertberg sind die neuen Pächter des Ernsthofner Adeg-Marktes. Seit März vergangenen Jahres war das Lebensmittelgeschäft im Ort geschlossen, die Einwohner mussten in die Nachbarorte ausweichen. Adeg-Vertriebsleiter Walter Koller unterschrieb mit den Pächtern erst kürzlich den Vertrag.

Unterdessen stellte Bürgermeister Karl Huber ein zukunftsträchtiges Projekt vor: In Bürgermeister-Stammtischen möchte man ein nachhaltiges Ortsmarketingkonzept entwickeln. Damit möchte man den Lebens- und Wirtschaftsraum Ernsthofen gestalten und die Identität der Gemeinde stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.