22.06.2016, 08:00 Uhr

Schnuppertauchen der NMS Schubertviertel

(Foto: privat)
ST. VALENTIN. Obwohl der Wettergott nicht zu hundert Prozent damit einverstanden war, fand der Schnuppertauchkurs der 2d der NMS Schubertviertel mit der Tauchschule Zeus Faber und den 4 Tauchlehrern Walter Brunbauer, Johann Hammer, Ewald Kapeler und Walter Grafeneder im Freibad St. Valentin statt.

Nach einer kurzen Einführung, welche Zeichen unter Wasser gegeben werden und was beim Tauchen beachtet werden muss, durften sich alle (gesunden) Schüler mit einem Neoprenanzug bekleiden und sie wurden auch mit der kompletten Tauchausrüstung ausgestattet.

Je ein Tauchlehrer tauchte dann mit zwei Kindern. Einige Schüler versuchten sich sogar im Apnoetauchen. Die Schüler und auch die Klassenvorstände, Michaela Fuchs und Sigrid Eder-Schichl, hatten so viel Spaß, dass sie es unbedingt wiederholen wollen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.