08.07.2016, 11:33 Uhr

Schwangere in Asten in einem Verkehrsunfall verwickelt

(Foto: Felix Abraham/Fotolia)
ASTEN. Eine schwangere Frau aus Weichstetten war am Donnerstagabend in Asten in einen Verkehrsunfall verwickelt. Beim Linksabbiegen auf die Westautobahn dürfte eine junge Frau aus Ernsthofen den entgegenkommenden Pkw der Schwangeren übersehen haben. Diese konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz St. Florian wurde die Weichstettnerin ins LKH Steyr gebracht. Die Ernsthofnerin blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.