10.10.2016, 10:58 Uhr

St. Pantaleon-Erla für Engagement bei Energieeffizienz ausgezeichnet

(Foto: Gemeinde)
ST. PANTALEON-ERLA. Landesrat Stephan Pernkopf zeichnete 117 niederösterreichische Gemeinden für ihre engagierte Energiebuchhaltung aus. Unter ihnen war St. Pantaleon-Erla. Bügermeister Rudolf Divinzenz übernahm die Auszeichnung für die Gemeinde. Seit 2013 werden Gemeinden per nö. Energieeffizienzgesetz aufgefordert, ihre Energieverbräuche durch eine Energiebuchhaltung zu überwachen. Divinzenz bedankte sich vor allem bei den Zuständigen Johannes Lehenbauer und Julia Kletz sowie beim Energiebeauftragten Alois Schelch.

Grundlage für den Erhalt der Urkunde sind eine umfassende Energiebuchhaltung und die monatliche Aufzeichnung der Energieverbräuche bei den wichtigsten Gebäuden der Gemeinde. Im Energiebericht werden neben den Aufzeichnungen auch Vorschläge für Verbesserungen durch den Energiebeauftragten erstellt. Unterstützt werden die Energiebeauftragten von der Energie- und Umweltagentur NÖ und vom Land Niederösterreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.