25.05.2016, 14:41 Uhr

Verkehrsunfall im Bindermichl-Tunnel

(Foto: Symbolfoto: Monkey Business/Fotolia)
LINZ, ST. FLORIAN. Eine Autofahrerin aus St. Florian war heute Morgen in einen Verkehrsunfall im Bindermichl-Tunnel verwickelt. Im Morgenverkehr hatte sich ein Stau gebildet. Eine Linzerin übersah das Stauende und krachte der St. Florianerin ins Heck. Unmittelbar dahinter konnte auch eine junge Frau aus Leonding ihren Wagen nicht mehr anhalten und krachte gegen das Auto der Linzerin. Diese beiden Frauen und die zweijährige Tochter der Leondingerin wurden verletzt in Krankenhäuser nach Linz gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.