21.03.2016, 08:49 Uhr

Zwei betrunkene Autofahrer in Enns

(Foto: Gerhard Seybert/Fotolia)
ASTEN, ENNS (red). Zwei alkoholisierte Fahrzeuglenker wurden am Sonntag in Enns aus dem Verkehr gezogen. Zeugen erstatteten Anzeige, weil ein Lenker in Asten zu einer Tankstelle zugefahren sei, den Pkw direkt vor dem Eingang abgestellt habe und eingeschlafen sei. Der Lenker aus Asten konnte von den Polizisten erst durch längeres Klopfen gegen die Seitenscheibe geweckt werden. Er verweigerte den Alkotest.

Ein Pkw-Lenker fiel auf der Landesstraße 568 aufgrund seiner auffälligen Fahrweise einer Polizeistreife auf. Ein Alkotest ergab einen Alkoholgehalt der Atemluft von 1,27 mg/l. Beiden Lenkern wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.