20.08.2016, 21:30 Uhr

4. Platz beim TopSix Extrem Marathon in Mühldorf/Wachau

Jeder Biker, der gerne Trails und über Wurzeln im Wald fährt, muss dort einmal mitfahren.. :) Foto: SPORTOGRAF
Hallo
Heute, 20.8.2016 stand der 5. von 6 Marathon in der TopSix Serie am Programm.. Die Strecke in Mühldorf ist richtig fordernd, es gibt dort eine 35Kilometer Runde mit 1500 Höhenmeter zwei mal zu absolvieren.. Gleich zu Beginn der Runde geht es einmal einige Kilometer, teilweise ziemlich steil bergauf auf den Jauerling, dort oben angekommen wartet eine richtig technische Abfahrt, unten angekommen wartet dann ein ständiges (4Mal) auf und wieder ab und jedes Mal ist man entweder auf einen Trail oder einer gefährlichen (tiefer Schotter in den Kurven, bei hoher Geschwindigkeit) unterwegs.. Also für mich eine der besten Marathon Strecken die wir in Österreich haben, es ist zwar extrem anstrengend dort, aber in den Abfahrten bekommt man alles zurück..

Um 10 Uhr stürzten sich heute über 50 Starter auf die Extrem-Strecke.. Dass ich nicht der beste Starter bin, weis ich schon lange, deshalb beunruhigt es mich auch nicht mehr wenn ich am Beginn eines Rennen nicht ganz vorne bin und so war es auch heute wieder.. Doch nach ca. 20/25 Kilometer fing der Kaufmann-Motor an so richtig brav zu arbeiten und ich konnte in den folgenden 30 Kilometer wieder 6 Fahrer vor mir überholen.. Diese Phase war richtig geil, ich schnappte mir einen nach dem anderen und hatte einen richtigen Flow – alles ging sehr leicht.. Doch als dann der Flow ca. bei Kilometer 50 aus war, waren die letzten 20 Kilometer wieder hart und ich musste mich richtig quälen – eingeholt hat mich von den 6 niemand mehr.. :)
Schlussendlich fuhr ich nach 3 Stunden und 36 Minuten komplett erledigt als 4. in der ELITE-Herren Klasse über die Ziellinie..
Ich bin mit meiner Leistung voll zufrieden, weil momentan bei mir auch nicht alles sooo leicht von der Hand geht, aber es sieht so aus als könnte ich mich auf meine Beine auf jeden Fall verlassen.. :)

Nächstes Rennen fahre ich kommenden Sonntag in Ottenschlag, dann noch den Marathon in St. Georgen am Walde, dann werde ich von zu Hause ausziehen und mit meiner Freundin in eine kleine-feine Wohnung ziehen..
Ein richtig geniales Rennen steht heuer auch noch auf dem Programm, aber dazu gibt`s später die genauen Details..


Bilder vom Marathon in Mühldorf gibt`s wie immer auf meinen Blog zu sehen, sobald ich diese von SPORTOGRAF habe..

liebe und sportliche Grüße Lukas
http://kaufmannlukas94.blogspot.co.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.