24.04.2016, 11:13 Uhr

ATSV/VCV St. Valentin belegte Platz 3 in der 1. Volleyballbundesliga

(Foto: ATSV/VCV)
Nachdem im Hinspiel um Platz 3 in der 1. Landesliga die Routiniers aus Schwertberg in keiner Phase des Spiels der Mannschaft des ATSV/VCV St. Valentin Paroli bieten konnten, siegten die Niederösterreicher auch im Rückspiel mit 3:1. Somit konnte der 3. Platz in der Landesliga beleget werden. Zeit zum Feiern bleibt jedoch nicht viel da es heute Sonntag um 17.00 Uhr gegen den TSV Hartberg darum geht, sich im letzten Bundesliga-Saisonspiel mit einem Sieg vor heimischen Publikum auf die neue Saison einzustimmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.