29.07.2016, 09:47 Uhr

ATV St. Valentin startet mit „Bewegt im Park“

(Foto: Sarah Daurer)
ST. VALENTIN. „Bewegt im Park“ ist eine Initiative des Sportministeriums und des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungstraäger. Der Projektpartner in St. Valentin ist der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911, der wöchentlich zwei Bewegungsangebote im Freien den ganzen Sommer über gratis für die Bevölkerung anbietet.

Jeden Dienstag findet die Einheit „Body & Mind“ und jeden Donnerstag die Einheit „Body Power“ auf der Pfarrwiese am Hauptplatz von 19 bis 20 Uhr statt, die von ausgebildeten Trainerinnen des Vereines geleitet werden. Mitmachen können alle – ohne Anmeldung, kostenlos und unverbindlich. Mitzunehmen ist eine Gymnastikmatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.