22.03.2016, 15:25 Uhr

Drei Medaillen bei der Staatsmeisterschaft für die Schützengemeinschaft St. Valentin

Sandra Weitersberger von der SG St. Valentin und der St. Valentiner Oberschützenmeister Florian Firlinger. (Foto: privat)
ST. VALENTIN (red). Die Schützengemeinschaft St. Valentin hat bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft der Luftpistole und Luftgewehr aufgetrumpft und drei Medaillen abgeräumt. Die Bewerbe fanden in Kufstein statt. Sandra Weitersberger, Iryna Skluzak und Sonja Jammerbund holten mit 1084 Ringen Mannschafts-Gold mit der Luftpistole. Weitersberger gewann auch mit der LP5-Mannschaft mit Sonja Jammerbund und Heike Hörmann den Titel.

Mit der fünfschüssigen Luftpistole belegte Weitersberger mit 347 Ringen Platz zwei und brachte damit Silber nach Hause. In der Einzelwertung LP1 kam sie ins Finale der besten Acht. Dort "waren meine Nerven heuer nicht ganz so stark wie letztes Jahr – aber trotzdem habe ich mir den fünften Platz gesichert", berichtet Weitersberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.