19.04.2016, 14:24 Uhr

Ennser Basketballerinnen prolongieren ihren Lauf

(Foto: privat)
ENNS. Die Ennser Lions Ladys sind auch in der 2. Basketball-Bundesliga nicht zu schlagen. Nach zögerlichen Anfang gegen DBBC Graz legten die Ennserinnen einen 9:0-Run zur 17:8 Führung im ersten Viertel hin. Im zweiten Abschnitt scorte Enns nach Belieben zum 37:16-Pausenstand. In der zweiten Hälfte kontrollierte das Heimteam das Spielgeschehen. Der Endstand lautet 75:40. Beste Werferin aufseiten der Lions war Christina Halmich mit 16 Punkten. Die Ennserinnen sind damit sowohl in der Landes- wie in der Bundesliga noch ungeschlagen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.