02.05.2016, 10:07 Uhr

Ennser Faustballer gewinnen erstes Playoff-Spiel

ENNS. Die Faustball-Herren des TV Enns sind erfolgreich ins Frühjahr gestartet. Zuhause gewann das Team von Coach Kurt Gürtler gegen Union Münzbach 4:1. Die Big Points machten an diesem Tag die Hausherren. Besonders erfreulich war der Einsatz von Thomas Dazinger. Der 19-jährige Nachwuchsspieler feierte mit einer tadellosen Leistung einen perfekten Einstand in der ersten Mannschaft.

"Wir können sicher beruhigter am Donnerstag nach Laakirchen fahren, die auch ihr erstes Spiel gewinnen konnten", sagt TV-Enns-Kapitän Klaus Derndorfer. "Sicher wieder eine schwierige, aber richtungsweisende Aufgabe. Und bereits am Samstag geht es gegen die Mühlviertler aus St. Leonhard zu Hause auf heimischer Anlage um 15 Uhr weiter."

Die Ennser haben sich erstmals für die Playoffs qualifiziert. Acht Teams sind dafür qualifiziert, die ersten beiden steigen in die Bundesliga auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.