28.03.2016, 12:00 Uhr

Starke Leistungen des ATV St. Valentin bei Bezirksmeisterschaft

(Foto: Herbert Resch)
ST. VALENTIN (red). Fast 200 Turner aus dem Bezirk Amstetten beteiligten sich an der Bezirksmeisterschaft im Geräteturnen in St. Valentin. Mit 120 Teilnehmern zeigte der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 nicht nur seine mannschaftliche Stärke – die Vier- bis 16-Jährigen überzeugten auch mit qualitativen Übungen.

Den Sieg in ihren Altersklassen sicherten sich Oliver Rogl, Fabian Leeb, Jan Gattermayr, Marlene Dietze, Isabel Rogl, Amina Gabeljic, Nicole Waser, Pia Grabenschweiger und Julia Brych. Außerdem konnten 13 weitere Stockerlplätze erturnt werden. Nicole Waser schaffte den Tagessieg mit der besten Leistung aller Turnerinnen.

"So ein Ergebnis kann man sich als Verein nur wünschen", sagte Theresa Gansterer, sportliche Leiterin des ATV 1911. "Unsere Jugend bereitet sich nun auf die weiteren Wettkämpfe auf Landes- bzw. Bundesebene vor und wir sind zuversichtlich, dass sie auch dort überzeugen kann.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.