04.04.2016, 14:56 Uhr

Supervolleys landen auf Rang sechs

ENNS. Zwei Niederlagen gegen UVC Graz besiegelten für die Ennser Supervolleys Platz sechs in der AVL. "Wir sind mit unserer Saison zufrieden und blicken schon in die nächste, in der wir versuchen werden, unsere Platzierung zu verbessern“, sagt Sportdirektor Walter Pellinger. Die Ennser schlugen bis auf die unerreichbaren Europacupstarter Tirol und Aich/Dob alle Teams zumindest einmal. Im Cup stand man im Halbfinale.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.