23.08.2016, 15:09 Uhr

Traumfinale im Tiebreak-Turnier in Kronstorf

(Foto: privat)
KRONSTORF. Knapp 30 Teilnehmern aus den umliegenden Vereinen nahmen am Tierbreak-Turnier des UTC Kronstorf teil. Die Dotation war mit 1000 Euro so hoch wie noch nie. Im Finale des A-Bewerbs lieferten sich der auf 1 gesetzte Markus Egger (TC Kirchdorf) und der auf 2 gesetzte Dominik Aigner (Union Mauthausen) ein Herzschlagfinale, bei dem sich der Titelverteidiger aus Mauthausen im fünften Tiebreak knapp durchsetzen konnte.

Im Finale des B-Bewerbs stand der Lokalmatador Lukas Pirafellner Peter Langthaler (TC Weichstetten) gegenüber, dem er sich geschlagen geben musste. Beide Bewerbe begannen mit einer Gruppenphase. Ab dem Halbfinale im A-Bewerb bzw. ab dem Viertelfinale im B-Bewerb folgte die K.o.-Phase.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.