20.04.2016, 07:54 Uhr

WEHR DICH! Selbstverteidigung für Frauen

Wann? 01.07.2016 19:00 Uhr bis 01.07.2016 21:00 Uhr

Wo? Turnhalle VS Langenhart, Werkstraße 22, 4300 Sankt Valentin AT
Sankt Valentin: Turnhalle VS Langenhart |

Selbstverteidigung für Frauen geht in die vierte Runde

Aufgrund der positiven Erfahrungen startet der ATSV St. Valentin mit einem neuen Kurs Selbstverteidigung für Frauen ab 16 Jahren (für Anfängerinnen) und für solche die das Erlernte wieder auffrischen wollen an.

"WEHR DICH"

Unter der Leitung von Robert Heher von der Landespolizeidirektion Linz erlernst du im Falle eines körperlichen Angriffes effektive Abwehrmethoden.
Im Kurs lernst du ohne sportliche Vorkenntnisse deinen Körper gezielt einzusetzen und damit mögliche Angreifer abzuwehren, sowie dein persönliches Sicherheitsgefühl zu erhöhen.
Es wird den Teilnehmerinnen gelernt, vor allem Grenzen überschreitende Situationen zu erkennen, und wenn nötig, sich mit einfachen, wirkungsvollen Techniken erfolgreich zu wehren. Neben Übungen für das positive Körpergefühl, selbstsichere Körpersprache und präventiver Tipps werden auch einfache (von Körperkraft unabhängige) Befreiungs- und Schlagtechniken vorgestellt und eingeübt.
Der letzten Kurse hinterließ bei den Teilnehmerinnen ein höheres Gefühl der Selbstkompetenz und Selbstsicherheit.

ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl Es sind nur noch einige Restplätze vorhanden!!!

Info und Anmeldung unter: 0699 151 121 73 (Renate Oberbramberger)

Kursbeitrag: EUR 40,00 für ATSV Mitglieder
Kursbeitrag: EUR 60,00 für Nicht Mitglieder

Dieser Kurs besteht aus 5 Einheiten zu je 120 Minuten.
Wo? Turnsaal VS-Langenhart, Werkstraße 22, 4300 Sankt Valentin
Beginn: 03.06.2016 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

INFOS zu den aktuellen und neuen Kursen finden Sie unter:
http://www.atsv-st-valentin.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
39.642
Poldi Lembcke aus Ottakring | 20.04.2016 | 10:55   Melden
25.228
Hanspeter Lechner aus Enns | 20.04.2016 | 17:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.