02.05.2016, 15:21 Uhr

Eine Frau an der Spitze

Marion Grabner legte bereits eine steile Karriere zurück. Sie ist nun Chefin des ALVC. (Foto: privat)

Seit 2015 leitet die ehemalige Chefin des AMS Traun bereits das Arbeitslosenversicherungs-Center.

BEZIRK. Beim AMS stehen die Kunden im Mittelpunkt. Um eine bessere Konzentration auf deren Vermittlung und Beratung zu ermöglichen, werden seit Juni 2015 Geld- und Versicherungsleistungen im „Arbeitslosenversicherungs-Center“, kurz ALVC, abgewickelt. „Das Arbeitsvolumen, die Vielseitigkeit der Aufgaben und damit die Belastung der AMS-Berater haben in den vergangenen Jahren massiv zugenommen“, begründet Marion Grabner die Einführung dieser Spezialabteilung.

Steile Karriere

Sie kletterte die Karriereleiter von einer einfachen Schreib- und Karteikraft über Sachbearbeiterin, Abteilungsleiterin, stellvertretende Leiterin des AMS Traun hinauf zur Leitung des ALVC. Ihre 19 Mitarbeiter wickeln routiniert alle Versicherungsagenden zugunsten der Kunden und zur Entlastung der Kollegen in den Geschäftsstellen ab. Die ehrgeizige Chefin legt großen Wert auf die Zufriedenheit der Kunden und ihrer Mitarbeiter. „Unsere Philosophie ist geprägt von Service, Problemlösung, Motivation und Kundenzufriedenheit. Glückliche und motivierte Mitarbeiter sind meiner Ansicht nach der Grundstein für ein erfolgreiches Unternehmen“, ist Marion Grabner überzeugt. Die Kunden profitieren in doppelter Hinsicht – sie kommen jetzt schneller zu ihrem Geld und die Berater vor Ort haben mehr Zeit für die persönlichen Anliegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.