17.03.2016, 10:25 Uhr

Wechsel an der Spitze von Frau in der Wirtschaft Linz-Land

Manfred Benischko, Obmann WKO Linz-Land, Christina Lenz, Bezirksvorsitzende-Stv. Frau in der Wirtschaft Linz-Land (FidWLL), Birgit Freudenthaler, Bezirksvorsitzende FidWLL, Margit Angerlehner, Landesvorsitzende FidW, Manuela Weixelbaumer, Bezirksvorsitzende-Stv. FidWLL, Andrea Danda-Bäck, Bezirksstellenleiterin WKO Linz-Land. (Foto: WKO OÖ)

Birgit Freudenthaler folgt Margit Angerlehner als Bezirksvorsitzende.

BEZIRK (red). Birgit Freudenthaler übernimmt den Bezirksvorsitz Linz-Land und löst damit Frau Margit Angerlehner als Vorsitzende ab. Freudenthaler war bisher im Aktiv-Team von Frau in der Wirtschaft Linz-Land tätig. Angerlehner wurde in den Landesvorstand von Frau in der Wirtschaft als Nachfolgerin von Ulrike Rabmer-Koller einberufen.

Als Stellvertreterinnen stehen Freudenthaler Christina Lenz (Lenz-Markt Eisenhandelsgesellschaft m.b.H.) sowie Manuela Weixelbaumer (Hotel Kremstalerhof GmbH) zur Seite, die sich ebenfalls bereits zuvor im Aktiv-Team engagiert haben.

Der Modeschmuckbetrieb von Birgit Freudenthaler wurde 1950 als Familienunternehmen in Enns gegründet. Seit 2001 leitet Freudenthaler den Betrieb selbständig – zuerst als Einzelunternehmen, seit 2013 als Sija Schmuck GmbH. Derzeit sind 17 Mitarbeiter sowie 17 Heimarbeiter beschäftigt. Der Unternehmensschwerpunkt liegt dabei in der Serienproduktion von Modeschmuck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.