19.08.2016, 09:44 Uhr

A4: Brückensanierung im Plan

Die Grundierungsarbeiten an der A4 Ost-Autobahn zeigen an: Die Baustelle geht dem Ende zu. (Foto: Asfinag)

Die Baustelle auf der A4 Ost-Autobahn wurde bereits auf zwei Kilometer verkürtzt.

SIMMERING. Fünf Brücken auf der A4 standen heuer auf dem Sanierungsplan der ASFINAG. "Vier Brücken sind bereits fertig", so Gernot Brandtner, Geschäftsführer der Asfinag Bau Management GmbH.

Ab Freitag, 19. August 2016, schrumpft die letzte Sanierungs-Fleck auf der Ost-Autobahn um die Hälfte: Sie beträgt nur mehr zwei Kilometer. "Mit der Verkürzung der Baustelle von vier auf zwei Kilometer minimieren wir auch die Behinderungen für die täglich rund 93.000 Autofahrer", so Brandtner.

Geplantes Bauende ist der 24. November 2016. Insgesamt hat die Asfinag 13 Millionen Euro in diese Sanierungsarbeiten investiert.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.