17.06.2016, 07:43 Uhr

Endstation 17A Wienerfeld

Wien: Ulbrich | Seit jahren ärgern wir uns über die Busse, die bei uns(fast vor der Haustür) ihre Pause machen. Zuerst Pletter, jetzt Blaguss. Bis zu 5 Busse machen ihr Spiel mit Vorwärts und Rückwärtsfahren und das ständige Piepsen nervt total. Auch reden sie so laut das man sie bis ins Wohnzimmer hört. Auf unser Bitten ,das piepsen oder leiser zu reden, werden wir nur beschimpft . Blaguss ,Wr. Linien ,auch sämtliche politische Fraktionen stellen sich tot. Niemand hilft uns . bis weit in die Siedlung ist alles zu hören, sogar über die Laxenburgerstrasse kann man alles hören. Auch lassen sie den Motor laufen, dass manche Leute gar nicht mehr lüften wollen. Das ganze beginnt schon sehr zeitig in der Früh, sodass man davon geweckt wird.
Vielleicht schaffen wir es durch euch, dass endlich etwas unternommen wird.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.