22.07.2016, 12:54 Uhr

Oberlaa: Umfahrung Leopoldsdorfer Straße in Bau

Von Oberlaa muss man ab Oktober über den Kreisverkehr und die Himbergerstraße nach Leopoldsdorf fahren. (Foto: © APA/Retter/Leopoldsdorf)

Spange Rothneusiedl kappt die direkte Verbindung von Oberlaa nach Leopoldsdorf.

FAVORITEN. Bis Oktober wird in Rothneusiedl gebaut. Wer dann von Oberlaa nach Leopoldsdorf fahren möchte, der muss über den Kreisverkehr der S1 und die Himbergerstraße fahren.

Die Autbahnbrücke über die S1 wird für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Nur Öffis, Radler, Fußgänger und landwirtschaftliche Maschinen dürfen die kurze Verbindung nutzen. Das entspricht dem Wunsch der Anrainer in Nieder-#+österreich, die dies 2001 in der Planung reklamierten.

Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Himbergerstraße nördlich von Leopoldsdorf saniert. Um den Verkehr in Favoriten ebenfalls in Grenzen zu halten, wird die Rustenfeldgasse zu einer 30er-Zone.

Autofahrer von der S1 sollen in Zukunft über die Spange Rothneusiedl direkt zur Straße An der Kuhtrift fahren. Hier entsteht bis zur U1-Verlängerung im September 2017 eine Park-and-Ride-Anlage und ein Busbahnhof.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.