21.07.2016, 00:13 Uhr

Urlaub in Wien.

Wien ist voller wunderschöner Ecken, die ich noch nie gesehen habe.
Wenn es sehr heiß ist, suchen wir kühle Räume und luftige Höhen. So waren wir heute am Dach des Justizpalastes und gestern im Palais Kinsky. Wenn es gerade keine Kunstauktionen gibt, ist es recht still im Herengassen-Palais, man kann die barocke Pracht in aller Ruhe bewundern.
Die Familienkrypta der Wlascheks ist verschlossen, nur die Büste Karl Wlascheks steht im Hof. Der Billa-Gründer erwarb ja dieses Palais wie auch viele andere in der Wiener Innenstadt und sorgte für angemessene Denkmalpflege.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.