offline

Karl Pufler

27.804
Heimatbezirk ist: Favoriten
27.804 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 04.10.2010
Beiträge: 5.436 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 245
Folgt: 243 Gefolgt von: 257
1 Bild

5 Minuten Wien: Der Umtausch-Marathon

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 10.01.2017 | 11 mal gelesen

WIEN. Weihnachten und die Feiertage sind bereits vorüber. Der Einkaufswahn hat sich ein wenig gelegt. Die Beschenkten hatten Zeit, sich alles anzusehen, was sie bekommen haben. Und dann natürlich: Die Dubletten suchen und das nicht Gebrauchte aussortieren. Heuer freut sich Ida darüber, dass nur wenige Überraschungen daneben lagen. Am dringendsten: ein Shirt lag zweimal in verschiednenen Größen unter dem Baum. Also ab...

1 Bild

2017: Öffis, Wohnen und Arbeit 1

Karl Pufler
Karl Pufler | Liesing | am 30.12.2016 | 95 mal gelesen

LIesing wächst auch in neuem Jahr weiter - und bekommt eine bessere Ost-West Verbindung. - LIESING. Die wichtigsten Projekte, die für das laufende Jahr geplant sind, im Überblick: • In der Wiesen: Nahe der U-Bahn-Station Alterlaa entsteht ein neues Stadtviertel. Im Süden wird bereits gebaut. Im Frühjahr startet der zweite Bauteil. Für das gesamte Stadtviertel sind Parkflächen in der Größe von 30.000 Quadratmetern...

1 Bild

2017: Hauptstraße, Park und Wildgarten

Karl Pufler
Karl Pufler | Meidling | am 30.12.2016 | 150 mal gelesen

Sanierungen und Bauvorhaben stehen in Meidling auch im neuen Jahr an. - MEIDLING. Die wichtigsten Projekte, die im Jahr 2017 anstehen im Überblick: • Schulen: Die Sanierungen der Gebäude werden heuer Am Schöpfwerk 27 fortgesetzt. In der Singiringergase 23 kommt es zu größeren Arbeiten: Durch die Zusammenlegung mit der Ruckergasse entsteht ein Schulzentrum in Meidling. • Meidlinger Hauptstraße: Der Lückenschluss, um die...

1 Bild

Das bringt 2017 für Favoriten

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 30.12.2016 | 823 mal gelesen

Parkpickerl, U1-Verlängerung und neue Stadtvierteln: Der Zehnte wächst weiter. - FAVORITEN. Das neue Jahr birgt zahlreichreiche Herausforderungen für Favoriten. Hier die wichtigsten: • U1-Verlängerung: Am 2. September wird die erste U-Bahn über den Reumannplatz hinaus bis zur Therme Wien fahren. Fünf neue U-Bahnstationen werden in Betrieb genommen: Troststraße, Altes Landgut, Alaudagasse, Neulaa und Oberlaa. Von Beginn...

1 Bild

Das bringt 2017 für Simmering

Karl Pufler
Karl Pufler | Simmering | am 30.12.2016 | 138 mal gelesen

Parkpickerl, Bim nach Kaiserebersdorf und Smartes Simmering stehen auf der Agenda. - SIMMERING. Im neuen Jahr warten einige Probleme in Simmering auf die Lösung: • Parkpickerl: Im September 2017 startet der Nachbarbezirk Favoriten mit dem flächendeckenden Parkpickerl. Damit steht auch Simmering unter Zugzwang. Bezirksvorsteher Paul Stadler hat bereits angekündigt, eine Befragung über die Einführung durchzuführen. Dabei...

5 Bilder

Ein Spinnaker-Segel für die Fahrt in die Zukunft

Karl Pufler
Karl Pufler | Simmering | am 27.12.2016 | 145 mal gelesen

Bezirksvorsteher Paul Stadler wagt beim Bleigießen einen Blick in Simmerings Zukunft - SIMMERING. Zielbewusst greift Paul Stadler zum Sektkübel: Das ist die richtige Wahl fürs Bleigießen, ist sich der Bezirksvorsteher sicher. Schließlich sei Silvester die Zeit um zu feiern, und da wäre Sekt zum Anstoßen angebracht. "Heuer kann ich ein Jahr Stadler an der Simmeringer Bezirksspitze begehen", so Stadler. "Als Fazit muss ich...

6 Bilder

Liesing geht einer bunten Vielfalt entgegen

Karl Pufler
Karl Pufler | Liesing | am 26.12.2016 | 50 mal gelesen

Bezirksvorsteher Gerald Bischof wagt beim Bleigießen einen Blick in die Zukunft Liesings. - LIESING. Alljährlich bietet Silvester die Gelegenheit, ins neue Jahr zu blicken. Auch Bezirksvorsteher Gerald Bischof macht für die bz bei dieser Tradition mit. Zielsicher wählt er das Herz aus, um eine positive Zukunft für den 23. heraufzubeschwören. "Das Herz steht für Menschlichkeit, Gemeinsamkeit. So stelle ich mir die Zukunft...

5 Bilder

Meidling erhält bunte Vielfalt

Karl Pufler
Karl Pufler | Meidling | am 26.12.2016 | 31 mal gelesen

Bezirksvorsteherin Gabriele Votava wagt beim Bleigießen einen Blick in Meidlings Zukunft. - MEIDLING. Traditionell wird zu Silvester versucht, in die Zukunft zu sehen. Beim Bleigießen greift Gabriele Votava zielsicher zur Glocke, die ein gutes 2017 für Meidling voraussagen soll. "Die Glocke ist ein Symbol des Friedens", so die Bezirksvorteherin. Das wäre heutzutage wichtig – auch für Meidling. Große Aufreger gab es 2016...

4 Bilder

Ein Engel für Favoriten

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 26.12.2016 | 85 mal gelesen

Beim Bleigießen wagt Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner einen Blick in die Zukunft Favoritens - FAVORITEN. "Man kann nie genug Glück haben", mit diesen Worten wählt Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner das Schwammerl fürs Bleigießen: "Der Glückspilz soll die Zukunft für Favoriten voraussagen. So startet sie den nicht ganz ernst gemeinten Blick ins Jahr 2017. Als das Blei im Löffel heiß ist, gießt Mospointner den...

1 Bild

Erfolg für Simmeringer Wunderkind

Karl Pufler
Karl Pufler | Simmering | am 22.12.2016 | 760 mal gelesen

SIMMERING. Einen großen Klavierabend bestritt der Musiker Andri Joël Harison Ende 2016. Der Simmeringer Klavierkünstler begeisterte das Publikum im Bösendorfer-Saal des Mozarthauses. Er brachte einen Querschnitt seines Könnens: von der Operette "Die Fledermaus" über Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert bis hin zu "Vielen Dank für die Blumen" von Udo Jürgens. Das Publikum zeigte sich begeistert. Vom Konzertsaal...

1 Bild

Ein Kindergarten bei der Waldmühle

Karl Pufler
Karl Pufler | Liesing | am 22.12.2016 | 22 mal gelesen

Kaltenleutgebner STraße: Ein Kindergarten für 80 Kinder hat eröffnet. - LIESING. Die neuen Wohnungen in der Waldmühle wurden kürzlich fertig gestellt. Beinahe gleichzeitig hat auch ein Kindergarten in der Kaltenleutgebner Straße seine Tore geöffnet. Die Räumlichkeiten bieten Platz für vier Gruppen mit insgesamt 80 Kinder. Es gibt eine Krippe und einen eigenen Bewegungsraum. Zusätzlich steht den Kleinen ein Garten mit...

1 Bild

Hilfe für Simmeringer Familie

Karl Pufler
Karl Pufler | Simmering | am 21.12.2016 | 192 mal gelesen

Andrea Wittmann und die FPÖ Simmering sammelten für notleidende Simmeringer. - SIMMERING. "Eine Simmeringer Familie benötigt dringend Betten, kann sich diese jedoch nicht leisten", so Katharina Krammer von der FPÖ Simmering. Um zu helfen organisierte sie eine Benefizaktion. Hilfe kam von Andrea Wittmann: Sie stellte ihren Punschstand am Enkplatz und den Punsch zur Verfügung. Für die musikalische Untermalung der Aktion...

2 Bilder

Musik, Kultur und gute Laune

Karl Pufler
Karl Pufler | Liesing | am 21.12.2016 | 41 mal gelesen

Tamara Trojani und Konstantin Schenk betreiben ein Dinner-Theater bei Schönbrunn. - LIESING/MEIDLING. Ein altes Konzept neu belebt gibt es in Schönbrunn: Gleich beim Meidlinger Tor gibt es das Schönbrunner Stöckl. Hier gibt es nicht nur ausgezeichnetes Essen und Trinken, sondern auch ein Theater, das unterhaltsame Kultur auf höchstem Niveau bietet. Die Liesinger Künstlerin Tamara Trojani und ihr Bühnenpartner Konstantin...

1 Bild

Russische Tourismus-Zentrale eröffnet

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 21.12.2016 | 21 mal gelesen

"Visit Russia" hat im Euro Plaza eine Zweigstelle eröffnet. - MEIDLING. Die russische Österreich-Zentrale für Tourismus feierte seinen Einstand. In der Wagenseilgasse 3 im Euro Plaza hat "Visit Russia" seine zwölfte Zweigstelle eröffnet. Ziel ist des, die Österreicher über die Reisemöglichkeiten nach Russland zu informieren. Die Kultur-Vizeministerin Alla Manilowa fasst die Ziele zusammen: "Die Zunahme des torusimusstroms,...

2 Bilder

72 Stunden ohne Kompromiss

Karl Pufler
Karl Pufler | Favoriten | am 20.12.2016 | 17 mal gelesen

Schüler der HLW Reumannplatz arbeiteten für den guten Zweck. - FAVORITEN. Drei Tage lang für karitativ tätig sein: Ein Aktion der Young Caritas und von Hitradio Ö3, bei der sich die Schüler des HLW Reumannplatz beteiligten. Ein Teil der Schüler verbrachte die Zeit in einem Heim für unbegleitete Flüchtlinge in St. Gabriel. Neben Arbeiten im Heim stand auch gemeinsames Kochen am Programm: Jede Gruppe bereitete deren...