28.07.2016, 17:12 Uhr

Grillfest mit Eselbegleitung

Das Grillfest der Pensionisten, Ortsgruppe Laboisen-Lindl, war ein voller Erfolg. Bei schönstem Wetter, unter schattigen Bäumen im Steiner Garten, wurde bestens gegessen und getrunken. Für die musikalische Unterhaltung war Alfred Schmied zuständig. Die Obfrau, Frau Inge Steiner, konnte auch Stadträtin Renate Dielacher und die Bezirksobfrau Ingrid Schmied begrüßen.

Ein unerwartetes Ereignis erheiterte alle: Die Route des Eselwanderweges auf die Pollenitzen führte am Haus vorbei. Schnell wurde eine Maut inszeniert. Die Teilnehmer, allen voran Bürgermeister Martin Treffner, wurden mit Schnaps willkommen geheißen. Nach der Labung war das Weiterwandern ein Kinderspiel.

Bei guter Stimmung ging das Fest am frühen Abend zu Ende.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
742
Helga Zarre aus Feldkirchen | 28.07.2016 | 18:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.